Auch in der Kosmetikindustrie und bei Waschmittelherstellern ist die Lösung bekannt und die Anwendungen werden ständig erweitert. RUNI Plastikflaschenverdichter pressen flüssige und kompakte PET-Flaschen, Seifenflaschen, Kosmetikbehälter, große Fässer und viele andere Behälter in einem Arbeitsgang aus, wodurch das Material trockener und verdichteter wird. Das Ergebnis ist ein viel saubererer Abfall in der Haustierflasche und ein deutlich geringeres Volumen. Der PET-Flaschenabfall kann nun zu wesentlich geringeren Kosten zu Recyclingunternehmen transportiert werden. Hier wird der verdichtete Abfall zunächst in einem Wasserflaschenschredder in kleinere Stücke zerkleinert. Anschließend wird das Material gewaschen, um Etiketten und andere Verunreinigungen zu entfernen. Schließlich wird alles zu kleinen Flocken / Granulaten geschmolzen und kann nun in neue Flaschen oder andere Kunststoffprodukte umgewandelt werden.

Haben Sie nicht gefunden, was Sie suchen - bitte rufen Sie uns an +45 9737 1799