Entleerung und Verdichtung von PC- und LDPE-Kanister

Trennung und Zerstörung von Rücksendungen oder Produktionsfehlern von Wasserkanister, Farbeimer und anderen Kunststoffbehälter werden mit dem RUNI Schneckenverdichter optimiert.

Große 19-Liter-Wasserkanister, Farbeimer und Kunststoffbehälter sind unpraktisch, um sich von dem Inhalt zu trennen und durch die enorme Menge von leerem Raum zu transportieren und zu entsorgen.

RUNI hat eine der einzigen Lösungen für die Verdichtung und Trennung dieser großen Eimer und Behälter mit einem Durchmesser bis zu 600 mm entwickelt. 100% Zerstörung sorgt dafür, dass die Produkte nicht weiderverkauft werden, zum Pfand gehen oder für den eigenen Gebrauch. Die Flüssigkeit von den Behältern kann in einem Tank gesammelt oder direkt in die Abwasserbehandlung geleitet werden.

Wenn die Behälter verdichtet werden, wird sie kostengünstig transportiert, weil der Transportraum optimal genutzt wird und daher können die verdichteten Kanister als recycelbares Material verkauft werden.

Mit einem Schneckenverdichter wird ein kontinuierlicher Verdichtungsprozess im Gegensatz zu einer Ballenpresse erreicht, bei der sowohl die Befüllung als auch die Entleerung manuell erfolgen muss. Behälter und Eimer können manuell oder mit Förderband gefördert werden. RUNI Schneckenverdichter sind mit Sensoren für den automatischen Start und Stopp der Maschine ausgestattet. Wenn die Behälter und Eimer durch die Schnecke und die hydraulischen Backen verdichtet werden, werden sie herausgepresst und können in einen Behälter fallen.

Sowohl Matrize als auch Tablett bestehen aus rostfreiem Stahl (AISI316), um einem niedrigen pH-Wert in vielen Flüssigkeiten standzuhalten.

Kontakt

Wenn Sie weitere Informationen benötigen oder Fragen zu einem RUNI-Produkt haben, füllen Sie bitte das folgende Formular aus. Wir geben Ihnen so schnell wie möglich eine Antwort.

Lesen Sie unsere Datenschutz und Cookie-Richtlinien.