Datenschutz und Cookie-Richtlinien

Datenschutz und Cookie-Richtlinien

Diese Datenschutzerklärung sollte Ihnen helfen zu verstehen, welche Daten wir sammeln, warum wir sie sammeln und was wir mit diesen Daten tun. Dies ist nicht nur wichtig, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten, sondern auch um sicherzustellen, dass RUNI alle Bedingungen in Bezug auf die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erfüllt, die ab dem 24. Mai 2018 gilt.

 

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

DSGVO setzt neue Grenzen dafür, wie personenbezogene Daten verarbeitet werden und wie wir uns unter anderem auf das Recht auf Privatsphäre und persönliche Daten beziehen. Die DSGVO zielt darauf ab, Datenschutzregelungen und -rechte zugunsten von EU-Bürgern zu stärken und in Einklang zu bringen. Sie gilt für alle EU-Organisationen und Nicht-EU-Organisationen (jeder Größe), die Waren oder Dienstleistungen für die EU bereitstellen oder Tracking-Technologien (wie Cookies oder Tracking-Pixel) verwenden, um das Verhalten der EU-Nutzer zu überwachen.

1.1 Cookies

Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Cookie-Richtlinien zu.

Diese Seite verwendet wie viele andere Cookies. Cookies, die uns helfen, einen besseren Kundenservice zu bieten. Viele Funktionen der Website sind abhängig von der Nutzung und Speicherung von Cookies, und wenn Sie Cookies deaktivieren können Sie nicht sicher sein, dass die Website richtig funktioniert

Wir verarbeiten Informationen, die durch Cookies und andere Technologien gesammelt werden, als nicht personenbezogene Daten. Soweit IP-Adressen oder ähnliche Kennungen gesetzlich als personenbezogene Informationen gelten, behandeln wir diese Kennungen auch als personenbezogene Daten.

In ähnlicher Weise behandeln wir die kombinierten Informationen als persönliche Informationen in Verbindung mit dieser Datenschutzerklärung, soweit nicht personenbezogene Informationen mit personenbezogenen Daten kombiniert werden.

1.2 Was ist cookies?

Ein Cookie ist eine Daten, die der Browser auf Ihrem Computer ablegt. Es ermöglicht Ihnen, Ihren Computer zu erkennen und sich an die Optionen zu erinnern, die Sie zuvor auf der Website vorgenommen haben. Ex. Sprache. Ein Cookie kann keine Computerviren oder andere Malware verbreiten. Cookies löschen sich nach einer bestimmten Anzahl von Monaten (können variieren), aber sie werden nach jedem Besuch erneuert. Cookies können nicht sehen wer Sie sind, Ihr Name, wo Sie wohnen oder ob Ihre Computer von einer oder mehreren Personen benutzt wird. Wenn Sie jedoch personenbezogene Daten auf einer Website bereitstellen, kann ein Cookie verwendet werden, um sich an das nächste Mal zu erinnern, wenn Sie die Website besuchen.
   

1.3 Wie kann ich die Verwendung von Cookies auf Websites vermeiden?

Egal welchen Browser Sie verwenden, Sie können die Browsereinstellungen so anpassen, dass keine Cookies gespeichert werden. In einigen Browsern können Sie diese Einstellung nur auf bestimmten Websites anpassen.

1.4 Dieser Website verwendet folgende cookies

Wie die meisten Websites verwendet diese Seite Google Analytics (GA), um die Nutzerinteraktion zu verfolgen. Wir verwenden diese Daten, um die Anzahl der Nutzer zu ermitteln, die unsere Website nutzen, um besser zu verstehen, wie sie unsere Website finden und verwenden.

Obwohl GA Daten wie Ihren geografischen Standort, Ihr Gerät, Ihren Webbrowser und Ihr Betriebssystem registrieren, identifiziert Sie keine dieser Informationen persönlich für uns. GA erkennt auch die IP-Adresse Ihres Computers, mit der Sie identifiziert werden können, Google gewährt uns jedoch keinen Zugriff darauf. Wir betrachten Google als Datenprozessor von Drittanbietern (siehe Abschnitt 2 unten).

Wenn Sie Cookies in Ihrem Internetbrowser deaktivieren, kann GA Ihren Besuch auf dieser Website nicht mehr verfolgen.

Mehr information auf Google Analytics.

1.5 Kontaktformulare

Wenn Sie sich dazu entscheiden, uns über ein Kontaktformular auf unserer Website zu kontaktieren, werden Ihre Daten in unserem Backend gespeichert und in einer E-Mail gesammelt und dann über SMTP (Simple Mail Transfer Protocol) an uns gesendet.

Die Informationen in der E-Mail können in unser CRM-System übertragen werden. Dann werden die Daten einem bestehenden Konto mit einer ähnlichen E-Mail zugeordnet oder als neuer Kontakt erstellt.

Datenunterbrechung

Wir werden alle rechtswidrigen Datenverletzungen der Website dieser Website und unserer CRM- und ERP-Datenbank allen relevanten Personen und Behörden innerhalb von 72 Stunden nach dem Verstoß melden, wenn es den Anschein hat, dass auf identifizierbare Weise gespeicherte personenbezogene Daten gestohlen wurden.

Datenkontrol

Datenkontrol auf dieser Website ist kontrolliert von: Vestjysk Marketing, gesellschaft mit begrenzter Haftung, DK-firma mit MWST no. 10029155. 

Vestjysk Marketing
St. Blichersvej 1-3
6950 Ringkøbing

Tel. 97 32 01 08
info@vestjyskmarketing.dk

RUNI a / s eine Datenverarbeitungsvereinbarung mit Vestjysk Marketing.

1.6 Recht auf Zugang und Vergessenheit

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Zugang zu Ihren in unseren Datenbanken gespeicherten persönlichen Daten wünschen oder wenn Sie Ihre persönlichen Daten aus unseren Datenbanken löschen möchten. Wir werden ohne unnötige Verzögerung antworten (und in jedem Fall innerhalb eines Monats nach Eingang Ihrer Anfrage, obwohl dies in schwierigen Fällen verlängert werden kann).